Hinweis: digitalfunk-brandenburg.de hat seine Internet-Seiten auf barrierefreien Zugriff optimiert und verwendet deshalb standardisiertes CSS (Stylesheets). Sollte Ihr Browser dieses nicht korrekt anzeigen, unterstützt er nicht die üblichen Webstandards. Weitere Informationen finden Sie hier.

Neu: Anmeldung von FRT für die polizeilichen und nichtpolizeilichen BOS im Land Brandenburg

Datenblatt zur Anmeldung einer ortsfesten Funkanlage Digitalfunk BOS:

Leitfaden zur Anmeldung, Installation und Betrieb von FRT (Stand: 16.10.2015)

 

Autorisierte Stelle Digitalfunk (AS BB)

Formular für die Meldung von Fehlern/Störungen im Digitalfunk der BOS:

Hinweisblatt zur Rufgruppenzuweisung:

Zusammenarbeit Berlin-Brandenburg:

Formular für die Beantragung des autorisierten Zutritts zu einem BOS-Digitalfunkstandort:

 

Formulare BSI-Kartenantrag und OPTA-Änderung

Nachfolgend finden Sie die Anträge und Hinweise zur Beantragung von BSI-Sicherheitskarten sowie OPTA-Änderungen.
Über die Art und Weise der Durchführung von OPTA-Änderungsanträgen (OTA oder Einsenden der Karten) wird nach Bewertung des Antrags durch den zuständigen Fachbereich entschieden.

Der OPTA-Gernerator Brandenburg wurde ergänzt und steht nun in der aktuellen Version 11 zum Download bereit.

 

Endgerätekonfigurationsmanagementsystem (EGKMS) für die nichtpolizeilichen BOS im Land Brandenburg

1. Formular zur Kostenübernahme für die nichtpolizeilichen BOS zur Anbindung über UMTS (LVN-Mobil) an das EGKMS im Land Brandenburg:

2. Formular zur Kostenübernahme für die nichtpolizeilichen BOS zur Anbindung über LTE (LVN-Mobil) an das EGKMS im Land Brandenburg:

3. Abfrageformular für die nichtpolizeilichen BOS zur Ermittlung einer Nutzungspräferenz bei den Anbindungsvarianten an das EGKMS im Land Brandenburg:

4. Wichtige Hinweise zur Pflege der iTM-Proxy (EGKMS-Notebook und stationärer EGKMS-PC) zur Gewährleistung der Sicherheit und einer dauerhaften Funktionalität:

5. Sehr kompakte Beschreibung, in der dem Nutzer dargestellt wird, wie mit dem iTM-Proxy Notebook eine UMTS-Verbindung oder eine Netzwerkverbindung (wenn verfügbar) hergestellt werden kann:

6. Offizielles Handbuch von Motorola zur Anwendung "iTM-Proxy". Das Handbuch enthält weiterführende Informationen über die Benutzeroberfläche sowie die Aufgaben, die mithilfe der Anwendung durchgeführt werden können:

7. Formular zur Meldung von Störungen im EGKMS:

Kommunaler Rollout der digitalen Funkgeräte

(Dokumente zu BSI-Karten, OPTA etc. siehe oben unter "Formulare BSI-Kartenantrag und OPTA-Änderung")


Serviceleistungen Digitalfunk - Personal, Technik, sonstige Leistungen

Mit dem nachfolgenden Formular haben zukünftige Nutzer des Digitalfunks (Feuerwehr, RD, HiO etc.) die Möglichkeit, Unterstützungsleistungen (Personal, Technik, Service) zu beantragen. Dieses Formular senden Sie bitte ausgefüllt an die Autorisierte Stelle Digitalfunk des Landes Brandenburg - vorab auch per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. .
Anfragewirksam sind nur unterzeichnete Dokumente über den Postweg oder per Fax.

Bei Rückfragen nutzen Sie bitte die folgenden Erreichbarkeiten:
Tel.: 0331 - 9688-501
Fax:  0331 - 9688-529

 

Nutzerdokumentation MR14

Seit dem 21. Juli 2015 stehen für die nichtpolizeilichen BOS der Kommunen und Landkreise die Funkgeräte-Updates im Programmiersystem bereit.
Die Unterlagen der diesbezüglich versandten E-Mails sowie zusätzliche Informationen stehen Ihnen nachfolgend zum Download zur Verfügung.

 

Handbuch Elektromagnetische Umweltverträglichkeit (EMVU)

 

Vereinbarungen, Abkommen, Gesetze, Konzepte

 
Projekt Logo Digitalfunk BOS LBB

Autorisierte Stelle Digitalfunk

Autorisierte Stelle Digitalfunk Brandenburg
An der Pirschheide 11
14471 Potsdam
Tel.: (0331) 9688-501

Service Desk Digitalfunk

Telefonische Hotline (24h):
0331 – 96 88 555
- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Anrufgruppe Digitalfunk:
AG AS BB
(Rufname TETRA Brandenburg)